2022

Entwicklung von Rahmen und Batterien

Neue Geometrie und Weiterentwicklung des Bildschirms, indem er in den Rahmen integriert wird. Ein einziges Display zur Steuerung von zwei Motoren.
Batterie mit einer Kapazität von bis zu 30 Ah, die in Sekundenschnelle ausgetauscht werden kann.
3 Modelle verfügbar, zwei hängende und ein halbsteifes.

2021

pREMIERTE PROTotYPE TROTT'SIDE

Entwicklung von Rahmen mit integrierten Batterien und Integration von französischen elektronischen Steuergeräten.
Vorstellung des ersten Prototyps Trott'Side

2020

FS ONRIDE UND FS FATSCOOT

Im Jahr 2019 wünschten sich einige unserer Kunden FAT-Modelle in allen Aufhängungen. Wir
haben diese Montage durchgeführt und 2020 sind diese beiden Modelle im Katalog.

2019

DIE S ONRIDE IST GEBOREN

Aufgrund unserer Erfahrungen mit dem 2018 erschienenen E Onride haben wir beschlossen, Ihnen
auf der gleichen Technologie ein vollgefedertes Modell anzubieten.
Komfortabler auf unebenen Strecken und mehr Offroad-typisch - das S OnRide ist geboren.

2018

E-ONRIDE DAS CROSS OVER VON GLOBE 3T

Der Elektroroller macht wie das E-Bike Fortschritte, die Nachfrage wird immer größer
Die Rucksackversion des Akkus entspricht jedoch nicht allen Bedürfnissen und Einschränkungen.
bestimmte Einschränkungen.
Mit dem Gerät verbunden zu sein, um häufig auf- und abzusteigen, ist nicht geeignet. Die
Der Akku im Rucksack verhindert, dass Sie genügend persönliche Gegenstände mitnehmen können.
und manche Menschen können es nicht ertragen, 5 kg auf dem Rücken zu tragen.
Unsere Nutzer berichten uns von dem Bedürfnis nach völliger Bewegungsfreiheit.
aber trotzdem eine Reichweite von 30 bis 50 km haben.
Es gibt Einschränkungen in Bezug auf das Volumen, um diese unterzubringen, Einschränkungen in Bezug auf die Festigkeit des Rahmens, Einschränkungen in Bezug auf die Größe des Rades, Einschränkungen in Bezug auf das Gewicht.
des Designs, um eine schöne Maschine zu erhalten, haben wir zwei Jahre lang zusammen mit
mit einem Ingenieurbüro zusammen, um den E-Onride zu entwickeln, wobei wir mehrmals von vorne anfangen mussten.
mehrmals mit einem leeren Blatt Papier begonnen. Der E OnRide ist unser Stadtfahrzeug und unser außerstädtisches Fahrzeug das
cross over von Globe3T

2017

NEUE RÄUME & FAT JUNIOR

Die Räumlichkeiten des Unternehmens werden dem Wachstum des Unternehmens nicht mehr gerecht,
Globe3T zieht Anfang des Jahres in das Gewerbegebiet Guilloron in Maclas um und stellt dort seine erste Mitarbeiterin ein.
und stellt seine erste Mitarbeiterin ein. Es ist auch die Einführung des FAT Junior, um die
zur Vervollständigung der Produktpalette.

Downhill-Scooter EVO Team

2016

LIMITIERTE & ELEKTRISCHE EDITION

Globe3T präsentiert einen High-End-Scooter in einer auf 10 Stück limitierten Serie.
Dieser Scooter ist bereit, die schönsten Abfahrten zu bewältigen, und hat einen Federweg von
200 mm vorne und 180 mm hinten.
Globe3T richtet seine Entwicklung auf den Elektroantrieb aus und bietet seinen Kunden an, die gesamte Produktpalette zu erweitern.
dieses Angebot auf die gesamte Produktpalette auszuweiten. Sie wählen Ihr Modell, das in folgenden Ausführungen erhältlich ist
Standardversion oder als elektrische Version.

2015

DER EINZIGE ROLLER IN DER FAT-VERSION

Globe3T modernisiert sein Image mit der Neugestaltung seines Logos und dem Wunsch, dass jedes
Die Kosmetika werden alle neu gestaltet.
Ende 2015 gibt es eine Neuheit, eine Exklusivität von Globe3T, die Einführung des FATSCOOT, einer
gestellten Maschine, die im Winter die verschneiten Pisten hinunterfahren kann, aber auch
in der Sommersaison relevant ist.
2015 werden auch die ersten Elektro-Scooter auf der Basis des L'évo ausgeliefert.
mit Nabenmotor im Hinterrad und Batterie im Rucksack oder der E-Wild, ein
Modell mit Fokus auf Mountainbikes.

2014

VOLLGEFEDERTES MODELL EVO RACE

Der erste vollgefederte Roller, Globe3T, der Evo Race, wird auf den Markt gebracht. Ein
für den Bikepark, luftig, wendig und komfortabel.
Globe3T bringt ein Modell für Musher heraus, das Wild, das für Anfänger geeignet ist, leicht,
Es ist komfortabel und stabil, um Gespannen von 1 bis 2 Hunden gerecht zu werden, und das zu einem kleinen Preis.

2013

ANPASSUNG SCHNEE & EVO LIGHT

Das Gewicht des Sherpa entspricht nicht mehr den Bedürfnissen der Skilifte,
Globe3T erweitert seine Produktpalette mit einem leichten, schnellen Erwachsenenroller namens EVO3T.
EVO-Light. Er basiert auf dem gleichen Rahmen wie der Evo, hat jedoch Räder und eine
Mountainbike-Gabel und wiegt 14 kg.
Um das Angebot im Winter zu erweitern, wurde ein Schneeset entwickelt und von einem Profi geprüft.
Ex-Weltmeister des Snow-Scooter-Sports entwickelt. Es ermöglicht dem Evo und dem Evo light, sich von einem
schnell in ein Schneeprodukt umgewandelt werden, das sich durch seinen Look von allen anderen Produkten auf dem Markt unterscheidet.
auf dem Markt zu finden ist.

2012

EVO JUNIOR & MUSHING

Das Gewicht des Sherpa entspricht nicht mehr den Bedürfnissen der Skilifte,
Globe3T beschließt, seine Produktreihe auf einen ähnlichen Erwachsenen- und Jugendrahmen aus
Aluminium. Ein neues, flüssiges Design mit einem Schuh und einer 1'1/8-Hülse.
Der Name Sherpa verschwand und es entstand die EVO-Reihe, die immer noch existiert.
die es bis heute gibt.

2011

Entstehung der EVO-Reihe

Eine starke Nachfrage nach Juniorprodukten wird laut. Globe3T entwirft den ersten
Downhill-Geländeroller für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren mit dem Namen Evo Junior.
Ein leichtes, kompaktes Produkt, das ausschließlich auf der Basis von Mountainbike-Komponenten entwickelt wurde, sollte die Familie ansprechen.
Mountainbike-Komponenten basiert. 2011 tritt die Marke auch in die Mushing-Szene ein.
Mit der Begegnung mit Frédérique Berton. Er entwickelt das erste Gespann und ist begeistert.
beginnt mit dem Cani-Trottinett-Wettbewerb.

2010

Gründung von Globe 3T

Januar 2010 Datum der Gründung von GLOBE 3T. Das Unternehmen spezialisiert sich auf Geländeroller, indem es den Sherpa Evo herstellt und vermarktet, der sich an professionelle Bergsteiger richtet. Dieses Gerät basiert auf einem Stahlrahmen, Komponenten aus dem Mountainbike- und Mopedbereich. Ein robuster, stabiler und leicht zu bedienender Scooter mit einem Gewicht von 26 kg.